zur Navigation springen

Pritzier: Holzlaster kippte nach Unfall auf B5 im Graben um

vom

svz.de von
erstellt am 14.Mai.2014 | 15:28 Uhr

Bei einem Lkw- Unfall auf der B 5 zwischen Vellahn und Pritzier entstand am späten Mittwochvormittag ein Sachschaden von rund 70000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Nach Polizeiangaben  kam der mit Holz beladene Laster aus noch unbekannter Ursache plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte im angrenzenden Straßengraben auf die Seite. Im Zuge der Bergungsarbeiten kam es zu zeitweiligen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen