Pomellen: Mehrere Strohhaufen brennen ab

svz.de von
09. Juli 2018, 07:35 Uhr

Rund 70 Strohhaufen haben in der Nacht zum Montag in Pomellen im Kreis Vorpommern-Greifswald Feuer gefangen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das angehäufte Stroh schon in voller Ausdehnung, berichtete die Polizei. Die 32 Einsatzkräfte konnten das Feuer nur noch kontrolliert abbrennen lassen und so ein Ausbreiten verhindern. Die Ursache für das Feuer muss noch ermittelt werden.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen