Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 44-jährigen Schweriner

Seit Ostermontag gegen 9 Uhr wird der 44-jährige Christian Albrecht vermisst.

Seit Ostermontag gegen 9 Uhr wird der 44-jährige Christian Albrecht vermisst.

von
02. April 2018, 15:49 Uhr

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 44-jährigen vermissten Mann aus Schwerin. Seit Ostermontag gegen 9 Uhr wird der 44-jährige Christian Albrecht vermisst. Er wurde letztmalig an seiner Wohnanschrift in der Paulsstadt gesehen und ist derzeit mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem schwarzen Herrenfahrrad unterwegs.

Erste Hinweise ergaben, dass der Vermisste Mitglied in einem Drachenbootverein in Schwerin ist. Um welchen Verein es sich konkret handelt, konnte jedoch noch nicht ermittelt werden. Die Polizei sucht derzeit mit Hochdruck. Ein Fährtenhund kam bereits zum Einsatz.

Der vermisste Mann kann wie folgt beschrieben werden:
  • Ca. 1,87 cm groß
  • Brillenträger
  • Graues kurzes Haar
  • Schlanke Statur
  • Bekleidet mit einer schwarzen Hose, schwarzer Winterjacke und schwarzer Wollmütze

Hinweise zum Auffinden der Person nimmt die Polizei in Schwerin unter 0385 5180 2224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/ Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen