Pogreß/Dümmer: Aus der Kurve geschleudert

svz.de von
08. Dezember 2015, 15:25 Uhr

Ein junger VW-Fahrer hat auf der L042  zwischen Pogreß  und Dümmer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Vor einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und stieß gegen eine Schutzplanke. Das Auto war danach nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der Fahrer blieb unverletzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen