zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. November 2017 | 09:15 Uhr

Plau am See: Nach Unfall 6000 Euro Schaden

vom

svz.de von
erstellt am 07.Dez.2015 | 15:59 Uhr

In der Töpferstraße von Plau am See ist es bereits am Freitag gegen 11.30 Uhr, wie die Polizei gestern mitteilte, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde niemand verletzt, wie es seitens der Polizei heißt.

Der Unfall ereignete sich, als ein  Pkw die Verbindungsstraße in Plau am See befuhr und beabsichtigte nach rechts in die Töpferstraße einzubiegen. Hier stieß die Fahrzeugführerin gerade mit dem auf der Töpferstraße befindlichen Auto zusammen und beschädigte die Längsseite des gegnerischen Fahrzeuges. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro, wie die Polizei weiter mitteilte. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen