zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. Dezember 2017 | 04:30 Uhr

Plate: Alkoholisiert in den Graben gerauscht

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am frühen Mittwochmorgen auf der Kreisstraße zwischen Sukow und Plate in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto landete im Straßengraben. Der Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 28-jährige Fahrzeugführer konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Er erlitt eine leichte Handverletzung. Bei der anschließenden Kontrolle wies der Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,01 Promille auf. Gegen den Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen