zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. Oktober 2017 | 18:20 Uhr

PKW Brand auf der A 20

vom

svz.de von
erstellt am 22.Jan.2017 | 16:46 Uhr

Am 22.01.2017 gegen 14:40 Uhr kam es auf der A 20 zwischen den Anschlussstellen Grevesmühlen und Schönberg zu einem Brand eines PKW Ford auf Grund eines technischen Defekts. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Grevesmühlen. Die Insassen (38, 36 und 8 Jahre) wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Lübeck gebracht. Wegen der Lösch-und Bergungsarbeiten wurde die BAB 20 für ca. 1,5 Stunden gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen