zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. November 2017 | 13:17 Uhr

Perleberg: Unbekannter bedroht Frau

vom

svz.de von
erstellt am 15.Nov.2013 | 12:43 Uhr

Am Donnerstag um 06.45 Uhr kam es auf dem Grahlplatz in Perleberg zu einer Körperverletzung.
Ein junger Mann beobachtete von der Wittenberger Straße aus einen Vorfall auf dem Grahlplatz, der sich aus seiner Sicht wie ein versuchter Überfall darstellte, da eine männliche Person eine ältere, weibliche Person bedrängte. Die weibliche Person trug eine Handtasche bei sich. Der junge Mann eilte der Frau zu Hilfe und wurde von der männlichen Person weggeschubst und mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Anschließend ging die männliche Person in Richtung Grahlstraße / Lindenstraße davon.

Die Frau, der der junge Mann zu Hilfe eilte, ging zu einem auf Höhe des „Deichbäckers“ abgestellten PKW und fuhr dann mit diesem auf der Wittenberger Straße in Richtung Bahnübergang davon. Der Tatverdächtige wurde wie folgt beschrieben: um die 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, Brillenträger. Bekleidet war er mit einer dicken schwarzen Jacke mit Kapuze und schwarzer Wollmütze. Wer diesen Sachverhalt beobachtet hat oder Hinweise zu der weiblichen Person bzw. zu dem Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Perleberg, Telefon 03876-7150, zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen