Perleberg: Sexualstraftäter wieder in Haft

svz.de von
20. Januar 2015, 15:57 Uhr

Revierpolizisten stellten am vergangenen Donnerstag in der Bäckerstraße einen  30-jährigen Sexualstraftäter, der in Begleitung zweier Mädchen unterwegs war. Er verstieß damit gegen Kontaktverbot. Im Rahmen der sogenannten erweiterten Führungsaufsicht  hatte die Polizei stets ein Auge auf den Mann.  Dieser hatte damit gegen die Auflagen der ihm vom Landgericht auferlegten Führungsaufsicht verstoßen.  Er wurde festgenommen und am Montag nach Beschluss des Amtsgerichtes Perleberg in eine  Justizvollzugsanstalt gebracht.  Laut Bericht der Polizeidirektion Nord darf der Mann keinen Kontakt zu Mädchen unter 14 Jahren haben.  Nach gegenwärtigem Kenntnisstand ist es nicht zu sexuellen Übergriffen gekommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen