Perleberg: Nicht aufgepasst und aufgefahren

von
13. November 2015, 15:41 Uhr

Ein 62-jähriger VW-Fahrer wollte am Donnerstag  gegen 7.15 Uhr von der Abfahrt der B 189 auf die B 5 auffahren und musste dabei verkehrsbedingt halten. Das  bemerkte ein nachfolgender 20-jähriger Citroën Fahrer zu spät und fuhr auf. An beiden Autos  entstand Sachschaden von insgesamt rund 1500 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen