zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. November 2017 | 16:12 Uhr

Perleberg: Mit 2,18 Promille nach Unfall geflüchtet

vom

svz.de von
erstellt am 25.Jan.2015 | 15:27 Uhr

Am Samstag gegen 14.15 Uhr verursachte eine 34-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall in der Perleberger Feldstraße. Sie kam beim Abbiegen aus der Wittenberger Straße in die Feldstraße einem Fahrzeug im Gegenverkehr so nahe, dass sie diesem den Außenspiegel abfuhr. Anschließend setzte sie ihre Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Geschädigte folgte der Verursacherin. Durch den Beifahrer wurde die Polizei informiert und fortlaufend über die Wegstrecke der Fahrzeuge informiert. In Simonshof (Berge) konnte die Verursacherin durch Polizeibeamte gestellt werden, nachdem sie dort auf ein Grundstück fuhr. Bei der folgenden Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte  2,18 Promille. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht und Trunkenheitsfahrt eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen