zur Navigation springen

Perleberg: Mädchen stürzt in Teich: Zustand lebensbedrohlich

vom

svz.de von
erstellt am 04.Apr.2016 | 15:34 Uhr

Ein tragisches Unglück ereignete sich Sonnabendnachmittag auf dem Hof eines Wohnhauses in der Stadt. Eine Familie grillte, die Kinder spielten. Dabei fiel die zweijährige Tochter der Familie in einen Teich. Die durch das Geschrei alarmierten Eltern rannten sofort hinzu und bargen das bewusstlose Mädchen. Der Vater reanimierte es  und der Notarzt brachte es ins Perleberger Krankenhaus. Von dort aus wurde das Kind ins Klinikum Schwerin geflogen. Sein Zustand wird als lebensbedrohlich bezeichnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen