Perleberg: Im Dunkeln übersehen

svz.de von
10. Januar 2018, 18:21 Uhr

Ein 93-jähriger Mann ist am Dienstag von einem Auto erfasst und verletzt worden. Wie die Polizei heute mitteilte, wollte eine  46-jährige Pkw-Fahrerin gegen 17.30 Uhr von der Karlstraße in die Dobberziner Straße abbiegen. Sie ließ vorher mehrere Fußgänger die Straße überqueren. Als sie weiterfuhr, erfasste sie den  dunkel gekleideten Senior, der dadurch stürzte und sich am Kopf  und einem Bein verletzte. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen