Perleberg: Ertappter Ladendieb schlägt um sich

von
05. Januar 2016, 15:32 Uhr

 Montag gegen 14.40 Uhr beobachtete eine Mitarbeiterin eines Marktes im Schwarzen Weg einen Kunden, der Alkohol in seinen Rucksack verstaute. Doch wenig später wollte er mit leerem Gepäck den Markt verlassen. Bei einer Absuche stellte das Marktpersonal fest, dass der Dieb die Flaschen im Außenbereich durch den Absperrzaun geschoben hatte. Als die Kassiererin den Dieb am Verlassen des Marktes hindern wollte, schlug dieser zu und traf sie mehrfach im Gesicht. Ein Kunde des Marktes konnte ihn schließlich überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 22-Jährige hatte versucht, zehn Flaschen Alkohol zu stehlen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen