zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. September 2017 | 21:36 Uhr

Perleberg: Betrug beim Geldwechseln

vom

svz.de von
erstellt am 21.Mai.2014 | 19:15 Uhr

Dienstagnachmittag gegen 17.30 Uhr betraten zwei augenscheinlich ausländisch aussehende Frauen einen Einkaufsmarkt in Perleberg in der Berliner Straße. Dort wollten sie zunächst einen Ventilator für etwa 20 Euro erwerben und diesen mit einem 500-Euro-Schein bezahlen.

An der Kasse gab es dann Streit über den Preis des Ventilators und das Wechselgeld. Der Kauf kam nicht zustande. Die Frauen erhielten ihre 500 Euro wieder und händigten das Wechselgeld an die Kassiererin aus. Später wurde dann festgestellt, dass die Frauen 150 Euro des Wechselgeldes für sich behalten haben. Der Betrug wurde bei der Polizei angezeigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen