Peetsch: Hoher Sachschaden bei Unfall mit Lastwagen

von
11. November 2017, 16:56 Uhr

Der Fahrer eines Lastwagens hat am Samstag bei einem Unfall in Peetsch (Landkreis Rostock) einen Sachschaden von etwa 20 000 Euro verursacht. Der 44-Jährige kam wegen Verschmutzungen auf der Straße mit seinem Lkw ins Schlingern und schließlich von der Straße ab, wie das Polizeipräsidium Rostock mitteilte. Als er in einen Straßengraben geriet, kippte der Lastwagen zur Seite und stieß gegen eine Mauer und einen dahinter befindlichen Carport. Dabei wurden neben der Mauer und dem Carport auch ein Auto beschädigt. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen