Passanten finden bewusstlosen Mann in Boizenburg

svz.de von
10. Dezember 2018, 12:29 Uhr

Passanten haben am Sonntagnachmittag in Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) einen bewusstlosen Mann vor einem Wohnhaus entdeckt, der kurz darauf gestorben ist. Zuvor sei versucht worden den Mann wiederzubeleben, teilte die Polizei am Montag mit. Erst im Laufe des Montags gelang es der Polizei, den Toten als einen 59-Jährigen aus dem Ort zu identifizieren. Er habe keine sichtbaren Verletzungen gehabt. Hinweise auf eine Straftat gebe es nicht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen