Pasewalk: Motorradfahrer nach Unfall schwerverletzt

svz.de von
08. September 2018, 18:59 Uhr

Am 08.09.2018 gegen 15:45 Uhr ereignete sich auf der L321, zwischen Viereck und Torgelow, ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Motorradfahrer befuhr die Straße von Viereck kommend in Richtung Torgelow.

In einer Linkskurve kam der Eggesiner auf Grund zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von Fahrbahn ab und stürzte. Das Krad, eine BMW, kam neben der Fahrbahn zum Liegen.

Der 33-Jährige wurde auf den 12 Meter entfernten Radweg geschleudert. Der Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Mittels eines Rettungshubschraubers erfolgte seine Einlieferung in das Klinikum Greifswald.

Während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme musste die L321 für ca. 45 Minuten voll gesperrt werden. Am Motorrad entstand Sachschaden von ca. 10.000,-Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen