zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. Oktober 2017 | 01:05 Uhr

Pasewalk: Geld aus dem Supermarkt-Tresor gestohlen

vom

svz.de von
erstellt am 14.Jan.2017 | 11:08 Uhr

Am Donnerstg gegen 16 Uhr ist es zu einem Diebstahl von Bargeld aus dem Tresor des Rewe-Supermarktes in der Pestalozzistraße in Pasewalk gekommen. Durch einen Tatverdächtigen wurden die Mitarbeiterräume des Supermarktes betreten und aus dem dortigen Tresor rund 5.200 EUR Bargeld entwendet. Nach der Durchsicht der Videoaufzeichnungen konnte eine männliche Person festgestellt werden, welche widerrechtlich die Mitarbeiterräume betrat und anschließend mit einer im Kassenbereich wartenden weiblichen Person den Supermarkt wieder verließ. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte noch am Abend eine 38-jährige Frau bekanntgemacht werden, in deren Pasewalker Wohnung auch die o. g. männliche Person im Alter von 35 Jahren festgestellt wurde. Ein Großteil des entwendeten Geldes wurde durch die Polizei bereits wieder sichergestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen. Weitere Einzelheiten zum Sachverhalt können gegenwärtig nicht bekanntgegeben werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen