zur Navigation springen

Pasewalk: Fünf Papiercontainer durch Feuer zerstört

vom

svz.de von
erstellt am 05.Feb.2016 | 07:58 Uhr

Am 04.02.2016, gegen 23:30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Greifswald ein Brand an der Recyclingstelle der Stettiner Chaussee in Penkun gemeldet. Als die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Penkun-Storkow eintrafen, brannten fünf große Papiercontainer, wodurch ein Schaden von ca. 2.500,- Euro entstand.

Das Feuer wurde durch die 14 Kameraden schnell unter Kontrolle gebracht. Gebäude oder Personen wurden nicht gefährdet. Die Polizei geht davon aus, dass unbekannte Täter für das Feuer verantwortlich sind und sucht Zeugen, die kurz vor 23:30 Uhr Personen oder Fahrzeuge im Bereich der öffentlichen Recyclingstelle gesehen haben. Sachdienliche Hinweise werden über das Polizeihauptrevier in Pasewalk unter 03973 2200, die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen genommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen