Pasewalk: Feuer zerstört Carportanlage - Verdacht der Brandstiftung

svz.de von
30. Mai 2017, 09:22 Uhr

Nach einem Feuer in einer größeren Carportanlage in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. Bei dem Brand waren am Montag mindestens sieben von zehn Unterstellmöglichkeiten für Autos, mehrere Schuppen und ein Auto zerstört und stark beschädigt worden, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag erklärte. Vier Feuerwehren waren im Einsatz und konnten ein Übergreifen auf weitere Gebäude verhindern.

Verletzt wurde niemand. Es werde mit einem Schaden in fünfstelliger Höhe gerechnet, hieß es. Ein Gutachter soll klären, ob der Brand fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen