zur Navigation springen

Pasewalk: Drei Verletzte bei Auffahrunfall an Baustellenampel

vom

svz.de von
erstellt am 24.Okt.2017 | 07:39 Uhr

An einer Baustellenampel bei Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sind bei einem Auffahrunfall drei Menschen teils schwer verletzt worden. Eine 40 Jahre alte Autofahrerin fuhr am Montagabend auf ein an der Ampel wartendes Auto auf, das dadurch auf ein weiteres wartendes Auto geschoben wurde, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Die mutmaßliche Unfallverursacherin wurde dabei schwer verletzt. Ein 42-jähriger Autofahrer und die Beifahrerin eines der wartenden Autos wurden leicht verletzt. Alle Verletzten wurden in eine Klinik gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen