zur Navigation springen

Parchim: Zeugen gesucht nach Einbruch in Telefonladen

vom

svz.de von
erstellt am 07.Jan.2014 | 16:20 Uhr

Nach einem Einbruch in ein Telefongeschäft am frühen Dienstagmorgen in Parchim bittet die Polizei um Hinweise. Nach derzeitigen Ermittlungen zerschlugen zwei unbekannte Männer gegen  2.30 Uhr eine Schaufensterscheibes des Geschäfts in der Ludwigsluster Straße und drangen anschließend in das Gebäude ein. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die Täter  dort Bargeld.

Zeugenaussagen zufolge sollen die beiden Täter   mit einem dunklen PKW Audi vom Tatort geflüchtet sein. Wie sich herausstellte, war der Fluchtwagen mit falschen Kennzeichen ausgestattet. Die Täter hatten die Kennzeichen zuvor von einem parkenden Auto gestohlen. Weiteren Hinweisen zufolge, soll der Audi  mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Groß Godems davongefahren sein.

Die Kriminalpolizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000) ermittelt in diesem Fall jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Wer Hinweise zur weiteren Flucht der Täter oder zum Verbleib des beschriebenen PKW Audi geben kann, möge sich bitte mit der Polizei in Parchim in Verbindung setzen.

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen