Parchim: Unbekannter versuchte Autos zu entwenden

von
15. Oktober 2018, 14:22 Uhr

In Parchim hat ein unbekannter Täter am frühen Sonntagmorgen versucht, zwei Autos zu entwenden. In der Bergstraße machte sich Zeugenaussagen zufolge ein Mann an den Autos zu schaffen. Der Täter brach die parkenden Autos auf und versuchte offenbar, die Zündanlagen kurzzuschließen. Als das misslang, flüchtete der Mann, der zuletzt gegen 06 Uhr von Zeugen gesehen wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen