Parchim: Unbekannte zünden Gartenlaube an

von
21. November 2017, 21:34 Uhr

Eine angezündete Gartenlaube beschäftigt die Kripo in Parchim. In der Zeit zwischen dem 15. und dem 21. November wurde eine Gartenlaube in der Gartenanlage „Vietingshof“ in Parchim von unbekannten Tätern angezündet.

Hierzu legten die Täter an mehreren Stellen des Gartenhauses Feuer, wodurch dieses fast vollständig abbrannte. Für die Gebäudereste besteht nun Einsturzgefahr. Der Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Zeugen, die Beobachtungen zu der Brandstiftung gemacht haben oder weitere sachdienliche Information mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeihauptrevier Parchim unter der Telefonnummer 03871/6000 zu melden.

Mit 216 Parzellen ist die Anlage Vietingshof I die größte in Parchim.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen