Parchim/Spornitz: Polizei stoppt Betrunkene

svz.de von
04. Januar 2015, 17:28 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel einer Verkehrskontrolle ein Autofahrer mit 0,5 Promille auf. Diese Ordnungswidrigkeit wird mit einem einmonatigem Fahrverbot geahndet. In Spornitz wurde ein Autofahrer nach seinem Disko-Besuch mit 1,27 Promille ertappt und musste seinen Führerschein abgeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen