zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. November 2017 | 01:12 Uhr

Parchim: Rentner fährt Auto in Graben

vom

svz.de von
erstellt am 14.Dez.2015 | 16:04 Uhr

Auf dem  Parchimer Fischerdamm ist am Sonntagabend ein Autofahrer von einem unbefestigten Weg abgekommen und dann mit seinem Wagen in einen Seitenarm der Elde geraten. Als die Polizei am Einsatzort eintraf, stand der Wagen mit der Fahrzeugfront im Wasser, der 61-jährige Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Jedoch stellte die Polizei bei ihm einen Atemalkoholwert von 1,45 Promille fest. Gegen den Mann  wurde d Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. Die Feuerwehr barg den Pkw am Abend aus dem Wasser.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen