Parchim: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

svz.de von
02. Januar 2017, 15:43 Uhr

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist eine 54-jährige Fahrradfahrerin am Montagmorgen in Parchim schwer verletzt worden. Die Frau wurde nach erster medizinischer Versorgung mit dem Rettungstransportwagen ins Krankenhaus nach Schwerin gebracht.

Der 50-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Der Vorfall ereignete sich gegen 7.40 Uhr im Möderitzer Weg. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen