zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. November 2017 | 05:03 Uhr

Parchim: Polizei sucht EC-Kartendiebe

vom

svz.de von
erstellt am 20.Apr.2016 | 15:56 Uhr

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung eines EC- Kartenbetruges in Parchim. Mit zwei zuvor gestohlenen EC- Karten hatten unbekannte Täter am 5. Februar dieses Jahres von einem Geldautomaten in der Kreisstadt Bargeld in einer Gesamthöhe von 1000 Euro abgehoben. Wenige Minuten zuvor hatten die Täter in einem Parchimer Discounter einer Frau die Geldbörse gestohlen, in der sich unter anderem auch die beiden zur Tat benutzten Geldkarten befanden. Noch bevor die bestohlene Frau die Geldkarten sperren lassen konnte, hatten die Täter damit bereits Geld abgehoben

Bei der Tat spielt auch eine Frau eine Rolle, die beim Diebstahl der Geldbörse in Erscheinung getreten ist. Sie soll 25 bis 30 Jahre alt, ca. 150 cm groß und schlank gewesen sein und Deutsch mit Akzent  gesprochen haben.  Da bisherige Ermittlungen der Kriminalpolizei nicht zur Ermittlung der Täter führten, wendet sich die Polizei nun an die Bevölkerung und bittet um Mithilfe. Wer Angaben zu den auf dem Foto abgebildeten Personen geben kann, möge sich mit der Kripo in Parchim (Tel. 03871/ 6000) in Verbindung setzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen