Parchim: Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

svz.de von
10. Juli 2014, 14:29 Uhr

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 83 zwischen Groß Godems und Parchim ermittelt die Polizei  wegen Unfallflucht. Nach Angaben der Unfallopfer habe ein Auto beim Wiedereinordnen nach einem Überholvorgang sie derart geschnitten, dass sie die Kontrolle über ihren Wagen verloren und in den Straßengraben rutschten. Die 23-jährige Beifahrerin musste zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen VW Golf gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 03871-6000.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen