Parchim: Pkw überschlägt sich auf der Autobahn

svz.de von
15. September 2015, 15:21 Uhr

Auf der Autobahn 24 bei Parchim hat sich am Montagnachmittag eine Autofahrerin mit ihrem Pkw überschlagen. Sie kam anschließend verletzt ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr, als die 23-jährige Kraftfahrerin nach ersten Erkenntnissen bei einem Fahrspurwechsel ein anderes Auto übersah und beim plötzlichen Gegenlenken die Kontrolle über ihren Wagen verlor. In weiterer Folge prallte der Pkw Ford gegen die Mittelschutzplanke und überschlug sich dann.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung des erheblich beschädigten Unfallwagens musste die Autobahn in Fahrtrichtung Berlin zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache. Der Schäferhund der Frau, den sie im Auto mit dabei hatte, wurde in eine örtliche Tierstation gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen