Parchim: Pärchen in der Nacht angegriffen

svz.de von
14. März 2014, 14:09 Uhr

Bereits in der Nacht zum Mittwoch ist in Parchim ein Pärchen auf offener Straße angegriffen und ausgeraubt worden. Kurz nach  Mitternacht sind der Mann und die Frau eigenen Aussagen zufolge auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Putlitzer Straße von drei bis vier Personen zunächst grundlos angegriffen und dann niedergeschlagen worden. Die Täter, die Geld forderten,  sollen dann mit dem Portmonee der Frau geflüchtet sein. Die Opfer erlitten dabei Verletzungen, die Frau musste sich später in ärztliche Behandlung begeben.  Die Ermittlungen der Parchimer Kriminalpolizei (038 71/6000), die dringend Zeugen des Vorfalls sucht, werden wegen Raubes geführt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen