Parchim: Mann überfällt Supermarkt mit Fleischermesser

svz.de von
18. Dezember 2013, 08:30 Uhr

Mit einem großen Fleischermesser hat ein 19-Jähriger einen Supermarkt in Parchim überfallen und Bargeld erbeutet. Wie die Polizei in Rostock am Mittwochmorgen berichtete, öffnete der Mann die Kasse in dem Laden mit Gewalt und nahm mehrere hundert Euro heraus. Der Täter flüchtete, konnte aber gestellt und vorläufig festgenommen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen