Parchim: Mann tritt Polizisten

svz.de von
14. Oktober 2015, 16:54 Uhr

Am Dienstagnachmittag ist ein Mann an seiner Wohnungstür auf Polizisten losgegangen. Der aggressiv auftretende und alkoholisierte 36-Jährige trat unvermittelt einem Beamten gegen das Schienbein. Diese waren bei dem Mieter erschienen, da es Streit mit einem anderen  Mann aus der Nachbarwohnung im Juri- Gagarin- Ring gab. Der 36-Jährige soll seinen Widersacher mit einem Stock geschlagen haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen