Parchim: Mann belästigte Schüler

von
19. Januar 2016, 13:52 Uhr

Ein augenscheinlich alkoholisierter Mann soll am Dienstagmorgen nahe einer Parchimer Schule mehrere Schüler angepöbelt und belästigt haben. Der ca. 40-Jährige soll gegen 7:40 Uhr in der Wallstraße zunächst nach Zigaretten gefragt und die Schüler teilweise derb angesprochen und belästigt haben. Die wenig später eintreffende Polizei konnte den Mann vor Ort nicht mehr feststellen. Allerdings gehen die Beamten anhand der Personenbeschreibung bereits ersten Hinweisen nach.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen