zur Navigation springen

Parchim: Junge Frau schlägt Polizisten ins Gesicht

vom

svz.de von
erstellt am 04.Aug.2017 | 15:33 Uhr

Eine 22-jährige Frau hat sich am Donnerstagabend  ihrer Festnahme widersetzt und dabei einen Polizeibeamten angegriffen, der dabei leichte Gesichtsverletzungen erlitt.

Die junge Frau, die wegen Körperverletzung zu einem vierwöchigen Dauerarrest verurteilt worden war, hatte sich nicht in der betreffenden Arrestanstalt gemeldet, sodass ein offener Haftbefehl gegen sie vorlag. Polizeibeamte erkannten die Frau auf offener Straße  und wollten den Haftbefehl vollstrecken. Beim Versuch, sie in den Streifenwagen zu setzen, schlug sie um sich. Zudem beleidigte sie mehrfach die beiden Beamten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen