Parchim: Junge Frau bei Verkehrsunfall leicht verletzt

svz.de von
05. Februar 2016, 14:11 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 321 zwischen Parchim und Slate wurde in der Nacht zu Freitag eine Frau leicht verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge kam die 22-jährige Fahrerin gegen Mitternacht mit ihrem BMW in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte eine Schutzplanke und einen Straßenbaum. Der Pkw blieb auf der Fahrerseite liegen. Die leicht verletzte Frau wurde ins Krankenhaus Parchim gebracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei in Parchim ermittelt zur genauen Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen