Parchim: Hakenkreuze auf Spielgeräten

von
11. März 2015, 15:39 Uhr

Zwischen Montag 17 Uhr und Dienstag 7.30 Uhr sprühten bislang unbekannte Täter zehn Hakenkreuze in den Größen 20 x 20 cm und 54 x 57 Zentimeter in roter Farbe auf Spielgeräte, einen Baum sowie Pflastersteine des Schulhofes der Adolf-Diesterweg-Schule in Parchim, Mönchhof 6. Durch den Hausmeister wurde nach Feststellung mit der Beseitigung der Schmierereien begonnen. Bei Eintreffen der Polizei waren noch Umrisse erkennbar. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiunter 038208 / 888 2222, in jeder Dienststelle sowie unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen