Parchim: Fußgängerin von PKW angefahren und leicht verletzt

von
26. September 2018, 16:05 Uhr

In Parchim (Walter-Hase- Straße) ist am frühen Mittwochmorgen eine Fußgängerin von einem PKW angefahren und leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah der Transporterfahrer die Frau beim Rückwärtsfahren, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die angefahrene 18-Jährige kam wenig später mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus in Parchim. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen