zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. Oktober 2017 | 18:52 Uhr

Parchim: Fußgängerin von PKW angefahren

vom

svz.de von
erstellt am 22.Apr.2014 | 15:22 Uhr

 In Parchim in der Buchholzallee  ist Dienstagmittag eine Fußgängerin von einem PKW angefahren und verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen soll das Fahrzeug die 79-jährige Frau, die mit einem Rollator unterwegs war,  beim Zurücksetzen aus einer Grundstückseinfahrt erfasst haben, meldete die  Polizeiinspektion.

Das Unfallopfer kam anschließend mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen