Parchim: Elektro-Rollstuhl aus Jux geklaut

svz.de von
21. September 2015, 16:24 Uhr

Grenzenlose Gemeinheit: Einem gehandicapten Bewohner des Hauses Sonnenberg im Parchimer Juri-Gagarin-Ring ist das Elektromobil gestohlen worden. Damit hat der Mann jetzt keine Chance mehr, Besorgungen selbstständig zu erledigen. Der Fahrstuhl befand sich an der Ladestation im Eingangsbereich. Zeugen haben mehrere Jugendliche beobachtet, die sich am Sonnabend Abend offenbar einen Spaß daraus machten, mit dem schwarzen Elektromobil Runden zu drehen. Weil irgendwann der Akku leer ist, haben sie die Fahrhilfe vielleicht abgestellt. Dem Betroffenen wäre es wichtig, das Mobil wiederzufinden. Hinweise bitte an das Haus Sonnenberg: 03871 - 7240.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen