Parchim: Drei Unfälle in Region

von
18. März 2015, 16:23 Uhr

Bei drei Verkehrsunfällen in der Region Parchim kam es am Mittwochvormittag jeweils zu Sachschäden, verletzt wurde niemand. Gegen  acht Uhr kam es auf der B 191 zwischen Parchim und Lübz zu einem Auffahrunfall, an dem insgesamt drei PKW beteiligt waren. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro, meldet die Polizei. Unaufmerksamkeit eines beteiligten Fahrers wird hier als Unfallursache vermutet.
Gegen 10.30 Uhr stießen in der Ziegendorfer Chaussee in Parchim zwei Autos zusammen. Die Unfallbeteiligten einigten sich anschließend untereinander
Etwa 20 Minuten später  kam es zu einem Verkehrsunfall am Moltkeplatz, an dem zwei PKW beteiligt waren.
Der Sachschaden soll sich hier auf mehreren hundert Euro belaufen.

In allen drei Fällen ermittelt die Polizei jetzt jeweils zur Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen