Parchim: Betrunken Rad gefahren

svz.de von
31. Mai 2015, 16:12 Uhr

Mit einem Atemalkoholwert von 1,78 Promille zog die Polizei am späten Samstagabend einen Radfahrer aus dem Verkehr. Der 25-Jährige war auf der Bundesstraße von Lübz in Richtung Parchim unterwegs. Zeugen fiel seine Fahrweise auf. Das führte zur Kontrolle durch die Polizei. Die Parchimer Beamten unterbanden die Weiterfahrt und nahmen eine Strafanzeige auf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen