zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

17. November 2017 | 18:54 Uhr

Parchim: Betrügerische Handwerker

vom

svz.de von
erstellt am 27.Mai.2015 | 17:30 Uhr

In einem Dorf ist eine 80-jährige Frau auf ein Angebot zur Durchführung von kleineren Dachdeckerarbeiten eingegangen, wodurch ein Schaden von knapp 2000 Euro  entstanden ist. Drei bereits bekannten Tatverdächtige einigten sich mit der Geschädigten auf die sofortige Reparatur des defekten Daches und vereinbarten einen Preis. Noch während der Ausführung forderten die Tatverdächtigen einen weitaus höheren Preis und fuhren sogar mit der älteren Dame zu ihrer Bank, um letztlich den geforderten Geldbetrag zu erhalten.

In den vergangenen Wochen sind zwar deutlich weniger Hinweise im Zusammenhang mit solchen Angeboten bei der Polizei eingegangen, dennoch warnt die Polizeiinspektion Ludwigslust weiterhin vor Betrügern aus der Handwerksbranche. Seriöse Firmen bieten ihre Dienstleistungen nicht an der Haustür an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen