zur Navigation springen

Parchim: Bargeld und Laptop aus Doppelhaus entwendet

vom

svz.de von
erstellt am 09.Jan.2017 | 16:07 Uhr

Bei einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte in Zachow haben unbekannte Täter am Samstagabend unter anderem Bargeld und einen Laptop gestohlen.

Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Zwischen 17 Uhr und 18:20 Uhr drangen die Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Haus im Poitendorfer Weg ein und durchsuchten mehrere Räume.  Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort. Ein Fährtenhund der Polizei verfolgte zudem die Spur der Täter, die an der nahegelegenen B 321 endete.

Offenbar setzten die Einbrecher von dort aus ihre Flucht mit einem Pkw fort. Die Polizei in Parchim (Tel. 038 71/6000), die  wegen Wohnungseinbruchdiebstahls ermittelt, bittet um sachdienliche Hinweise.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen