zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. Oktober 2017 | 07:34 Uhr

Parchim: Autoanhänger fängt Feuer

vom

svz.de von
erstellt am 07.Aug.2017 | 15:40 Uhr

Auf einem Privatgrundstück am Ostring in Parchim ist am frühen Sonntagmorgen ein PKW-Anhänger in Brand geraten. Dabei wurde der Anhänger, der in einem Carport war, beschädigt, meldet die Polizei. Wie sich herausstellte, war der Anhänger mit Tapetenresten, Tapetenkleber und anderen Lösungsmitteln beladen. „Vermutlich hat die Kombination aus verschiedenen vermischten Lösungsmitteln und Substanzen eine chemische Reaktion hervorgerufen, die die Ladung in Brand setzte“, so Polizeisprecher Klaus Wiechmann. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatten Polizisten die Flammen mit einem Feuerlöscher weitgehend löschen können. Der entstandene Sachschaden wird ca. 2000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen