Panzerabwehrgranate im Plauer See

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. Juni 2020, 15:20 Uhr

Am Sonnabend, den 27.06.2020 gegen 13:50 Uhr ging bei der Wasserschutzpolizei die Meldung ein, dass sich im Plauer See auf Höhe der Ortschaft Quetzin, eine alte Panzerabwehrgranate aus dem 2. Weltkrieg im...

mA n,bonSdena dne 722.0002.6 geegn 3105: hUr ggni ieb dre sairehuszoeWsizcplt die nugMlde nei, dass csih im rauelP See auf höeH rde hfraOctts zQtneiu, enei tlea eerhbangraetPanrzaw sau emd .2 retWlgkie im ca. 4mc0 etiefn Wsaesr bdinefte. nEie tsetgasbnzooBu rde essanaiptiztzserctshiuoloW lauP am eSe gabeb sihc neehdmgu zru unetelldFs udn strceehi dne nelgiemuned chierB.e erD tiramelrea tiionsibMnendsunggstrue eetllts st,ef dsas es hisc htcilacthsä mu eien eirfcegähhl Weaff hn,ltead mnrbüahe iedes dun tvnslraseea eid heccgreeathf nurgt.gonsE

zur Startseite