zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. Oktober 2017 | 23:53 Uhr

Pampow: Zweimal wegen Alkohol gestellt

vom

svz.de von
erstellt am 19.Feb.2015 | 13:38 Uhr

Eine 53-jährige Autofahrerin ist binnen einer Woche gleich zweimal unter Alkoholeinwirkung von der Polizei gestellt worden. Sie war am Mittwoch in Pampow wegen ihrer unsicheren Fahrweise von der Polizei kontrolliert worden, wobei die Frau  einen Atemalkoholwert von 2,24 Promille aufwies. Ihr Führerschein konnte nicht beschlagnahmt werden.  Diesen musste die Frau schon am vergangenen Freitag an die Polizei übergeben. Sie soll in Pampow ein anderes Auto beim Ausparken gerammt und dann davongefahren sein. Einen Atemalkoholtest brachte die  Frau seinerzeit  nicht zustande.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen