Pampow: Fahrzeug zu spät bemerkt

svz.de von
15. Februar 2015, 15:57 Uhr

Ein  21 Jahre alter Pkw-Fahrer  fuhr am Sonnabend in Pampow  vom linken Fahrbahnrand  in den fließenden Verkehr ein und beachtete  nicht den auf der Friedensstraße in Richtung Schweriner Straße fahrenden Wagen eines 71 Jahre alten Mannes. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.  Die Polizei bezifferte den Sachschaden  mit rund  2500 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen