zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. November 2017 | 07:35 Uhr

Pampow: Drogen im Auto gefunden

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

In Pampow hat die Polizei am Sonntagmorgen im Auto eines 31-jährigen Mannes verschiede Drogen im einstelligen Grammbereich gefunden. Darüber hinaus ergab ein Vortest, dass der 31-jährige Autofahrer offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung entdeckte die Polizei nochmals geringe Rauschgiftmengen, die ebenso beschlagnahmt wurden. Gegen den aus Schwerin stammenden Mann wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Darüber hinaus muss er sich wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen